Martin Luther Haus

Kinder- und Jugendhilfeverbund Martin-Luther-Haus

Das Martin-Luther-Haus der Stadtmission Nürnberg ist ein Verbund von verschiedenen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. 

 

Sie sind spezialisiert auf maßgeschneiderte, individuelle Hilfen für benachteiligte Kinder und Jugendliche aus schwierigen, oftmals hoch belasteten sozialen Verhältnissen.

 

Auf dem großzügigen und weitläufigen Areal des Martin-Luther-Hauses leben derzeit ca. siebzig Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren in therapeutischen und heilpädagogischen Wohngruppen. 

 

Verschiedene teilstationäre Einrichtungen und die Martin-Luther-Schule bieten ein umfangreiches Portfolio an Unterstützungsmöglichkeiten für aktuell über einhundert belastete Familiensysteme.

 

Neben der intensiven Arbeit in den Gruppen leisten psychologisch-therapeutische und heilpädagogische Fachdienste vielfältige, individuell vereinbarte Hilfe. Das Reit- und Therapiezentrum "Carpe Diem", der Jugendbauernhof, musikalische und handwerkliche Förderung, erlebnispädagogische Maßnahmen, Sport- und Bewegungsangebote können von allen Kindern und Jugendlichen genutzt werden. 

 

Viele der Kinder und Jugendlichen in diesen Einrichtungen sind in ihrer psychischen und sozialen Entwicklung stark beeinträchtigt. Das Team des Martin-Luther-Hauses gibt ihnen durch persönliche Zuwendung und fachlich hochwertige Förderung einen Ort und eine Chance sich positiv zu entwickeln und zu entfalten.

 

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.stadtmission-nuernberg.de