Tiergarten Nürnberg

Der Tiergarten Nürnberg besteht seit 1912 und ist in Nürnberg eine feste Institution. Auf dem etwa 70 Hektar großen Gelände leben über 150 verschiedene Tierarten, darunter zahlreiche gefährdete. Neben der Arbeit in Nürnberg ist der Tiergarten an zahlreichen internationalen Projekten beteiligt, die sich um die Arterhaltung und die Wiederansiedelung gefährdeter Arten kümmern.

 

Mehr Infos gibt es unter: http://tiergarten.nuernberg.de/startseite.html

Unsere Partnerschaft mit dem Tiergarten

Der Tiergarten war das erste regionale Serviceprojekt und seit Gründung des LC30 besteht zwischen dem Tiergarten Nürnberg und dem Ladies' Circle eine vertrauensvolle Partnerschaft. Der Tiergarten bietet uns mehrmals im Jahr die Möglichkeit auf dem Gelände Waffeln zu backen und zu verkaufen. Feste Termine sind der 1. Mai und der 3. Oktober. 

 

Neben dem Waffelbacken spenden wir regelmäßig für den Projekte und es finden gemeinsame Aktionen statt. Hier ein Auszug: 

  • Spende für die Erdmännchenanlage
  • Patenschaft für die Schneeeule "Gertrud"
  • Vorträge über die Arbeit des Tiergartens
  • Spende für den Ausbau des Wüstenhauses
  • Exklusive Tiergartenführungen für den LC30